Chaska Stern ist seit 2015 mit großer Hingabe ehrenamtlich Mitglied im Sprecherrat vom Bundesnetzwerk Zivilcourage.

Das Bundesnetzwerk Zivilcourage ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Vereine, Institutionen, Stiftungen, Organisationen, Trainer*innen und Einzelpersonen, die sich für eine zivilcouragierte Gesellschaft stark machen.

Als bundesweites Netzwerk couragierter Menschen engagieren wir uns für ein achtsames und respektvolles Miteinander in unserem Alltag.

Das Bundesnetzwerk Zivilcourage wird von einem ehrenamtlichen Sprecherrat vertreten. Dahinter stehen in einer offenen Beteiligungsstruktur zahlreiche Mitglieder, die sich organisieren, vernetzen und austauschen, um sich gemeinsam für eine demokratische Gesellschaft einzusetzen. Das Netzwerk verfolgt keine kommerziellen Interessen. 

Zusammen mit dem Courage!Office setzen wir uns für den jährlichen bundesweiten Aktionstag am 19.09. „Tag der Zivilcourage“ zum Thema Zivilcourage ein. Unser Wunsch: Der „Tag der Zivilcourage“ soll in ganz Deutschland etabliert werden und viele Bürger*innen zu zivilcouragiertem Verhalten anregen und ermutigen.