Angebote für

soziale und medizinische Einrichtungen

Behörden und Institutionen

 

Angebote für soziale und medizinische Einrichtungen

Soziale und medizinische Einrichtungen, Pflegeunternehmen, Krankenhäuser usw. haben einen ähnlichen Bedarf wie Unternehmen oder Organisationen. Darüber hinaus bestehen jedoch besondere Situationen im Hinblick auf Konflikte mit Klient/innen bzw. Patient/innen oder deren Angehörigen.

Gerade in diesem arbeits- und kommunikationsinstensiven Bereich ist das Personal oft in Stresssituationen emotional belastenden Gegebenheiten ausgesetzt. Oft bestehen Interessengegensätze zwischen den beteiligten Parteien. Dazu kommt, dass Angehörige, Klient/innen und Patient/innen ebenfalls emotional belastet, oft sogar überfordert sind oder die Tragweite und Bedeutung des eigenen Handelns nicht vollständig erkennen können.

Wir bieten Ihnen:

Dynamische Keynotes

… zu unseren Themen in Ihrem Haus. Die Anzahl der Teilnehmenden richtet sich nach Ihren Gegebenheiten. In einem Vorgespräch werden Ziel und inhaltliche Leitlinien des Vortrages festgelegt.

Am Vortragstag setzen wir unterstützend und flexibel verschiedene Medien ein. Zu unseren Vorträgen entwickeln wir Handouts und bei Bedarf weitere Materialien. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein professionelles Video der Veranstaltung.

Beispiele für bereits gehaltene Vorträge:

Seminare und Workshops. Für kleinere Teams oder Gruppen bieten wir Seminare, in denen wir die von Ihnen gewünschten Themen interaktiv behandeln. In unseren Workshops bieten wir zudem Übungselemente, die den Erkenntnisgewinn steigern und die Handlungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter/innen praktisch festigen. Bei Bedarf können Trainingselemente zur Selbstverteidigung mit Workshops kombiniert werden, darunter auch mit realistischen, den Gegebenheiten Ihres Hauses und der Teilnehmer/innen angepassten Szenariotrainings.

Seminare und Workshops bieten wir zwischen einigen Stunden bis zu mehreren Tagen Dauer an.

Wir setzen verschiedene Medien ein und können einzeln oder als Team arbeiten. Wir verfügen über individualisierbare Handouts und können weitere Materialien bereitzustellen. Trainingsmöglichkeiten richten sich nach Ihren Gegebenheiten. Nach Vereinbarung können wir entsprechende Räume organisieren. Hilfsmittel für Trainings sind Teil unserer Ausrüstung. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein professionelles Video der Veranstaltung.

Beispiele für bereits gehaltene Seminare oder Workshops:

Trainings. Viele unserer Partner wünschen sich Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainings. Unsere Trainings können allgemein gehalten werden und sich an Alltagssituationen orientieren oder den spezifischen Bedingungen ihrer Einrichtung angepasst sein. Wir verfügen über spezielle Programme zur Sicherheit von Frauen, im Umgang mit Klient/innen und Geschäftspartnern oder mit Übergriffen am Arbeitsplatz aber auch gegen Multiple Attackers.

Möglich sind eintägige Veranstaltungen. Um einen größeren Impact zu erreichen, empfehlen wir jedoch, Trainings über einen längeren Zeitraum anzusetzen bzw. zu wiederholen. Auch Trainings sind als Fortbildung oder Teambuilding möglich. Vorkenntnisse sind nicht nötig, werden aber berücksichtigt.

Trainingsmöglichkeiten richten sich nach Ihren Gegebenheiten. Nach Vereinbarung können wir entsprechende Räume organisieren. Hilfsmittel für Trainings sind Teil unserer Ausrüstung. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein professionelles Video der Veranstaltung.

Coachings.

Für Einzelpersonen, z.B. für Firmeninhaber/innen, Teamleader, besonders exponierte Angestellte oder für kleine Gruppen bieten wir individualisierte Coachings. In einem Vorabgespräch ermitteln wir den Bedarf, an dem sich Coachingziel, -inhalt und -dauer orientieren. Coachings können aus einem Termin oder einer bedarfsorientierten Serie bestehen.

Je nach Absprache und Coachingverlauf erstellen wir Handouts oder andere Materialien für Sie. Auch unsere Coachings können mit individuellen Trainings kombiniert werden. Für Onlinecoachings ist dies nur im Rahmen der technischen Möglichkeiten realisierbar. Onlinecoachings können aufgezeichnet und Ihnen zu Wiederholungszwecken zur Verfügung gestellt werden.

Videos und Handbooks

Nach intensiver Absprache mit Ihnen sind wir in der Lage, Videos für die Anwendung in Ihrem Unternehmen zu erstellen. Wir können dabei eine Full Service vom Storyboard über die technische Abwicklung bis zum Schnitt liefern.

Zudem ist es möglich, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Handbooks zu erstellen, die Sie Ihren Mitarbeitern z.B. als pdf-Datei oder gedruckt zur Verfügung stellen können.

Während aus medizinischer oder pflegerischer Sicht oft weitgehende Rechtssicherheit besteht, ist diese beim Thema Selbstschutz nicht immer gegeben.

Unsere Veranstaltungen gehen auf diese besonderen Situationen ein:

– empathische und selbstempathische Reflexion eigenen und fremden Handelns,

– vorausschauendes Verhalten und rechtzeitiges Erkennen von Konfliktsituationen,

– Selbstsicherheit und Konfliktfähigkeit,

– klare, authentische, verlässliche und gewaltfreie Kommunikation,

– konsequentes, deeskalierendes, bedürfnissorientiertes und wertschätzendes Verhalten

– klare, wertschätzende Grenzsetzung,

– direkte, angemessene Reaktionsfähigkeit auf Regelverstöße oder Angriffe,

– konsequente Anwendung demokratischer Werte, Toleranz und Gewaltfreiheit

sind die Grundinhalte unserer Vorträge, Seminare und Trainings. Wenn sich Mitarbeiter/innen an sozialen und medizinischen Einrichtungen ihres eigenen Verhaltens und ihrer eigenen Bedürfnisse sicher sind, ist ein sicherer Umgang mit den Klient/innen, Patient/innen und Angehörigen möglich.

Wir unterstützen Sie darin, sichere und effektive Rahmenbedingungen für Ihre Mitarbeiter zu schaffen und klare, umsetzbare Regeln zu entwickeln und anzuwenden. Die offene, achtsame, gewaltfreie und wertschätzende Kommunikation gegenüber Teammitgliedern, Partnern oder Kunden ist ebenso eine Möglichkeit des präventiven Umgangs mit potentiellen Gewaltsituationen, wie das frühe Erkennen und Durchschauen von Konflikten.

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung beginnen mit Selbstempathie, Selbstreflexion, Selbstachtung und innerer Stärke. Mentale Stärke und ein realitätsbasiertes Sicherheitsgefühl sind die Voraussetzung der Handlungssicherheit in konfliktbehafteten Situationen, selbst unter steigenden Stressbedingungen.

Zu unserem Angebot gehören jedoch auch:

– Erkennen der Ursachen von Gewalt

– Erkennen angstgetragenen Verhaltens und Umgang damit

– Möglichkeiten der rechtzeitigen Intervention im Vorfeld von Gefahrensituationen

– Techniken der Gewaltprävention

– Techniken der Deeskalation

– paradoxe Intervention

– Erlangung von Übersicht und Handlungssicherheit

– Rechtssicherheit bei Selbstschutzmaßnahmen

– auf die Situation und die Vorkenntnisse ihrer jeweiligen Mitarbeiter zugeschnittene Selbstverteidigung

– Sicherheit im Umgang mit Hilfsmitteln

Zusätzlich halten wir für Sie Angebote zu Amok-Prävention oder Abwehr von Multiple Attackers bereit.

Uns ist wichtig, Ihnen maßgeschneiderte Vorträge, Seminare oder Trainings bieten zu können. Wir legen Wert darauf, Ihre Situation und Ihren Bedarf im Vorfeld zu klären, um eine gewinnbringende Veranstaltung mit nachhaltiger Wirkung durchzuführen.

 

 

Angebote an Behörden und Institutionen

Intern haben Behörden, Institutionen und Ämter oft haben einen ähnlichen Bedarf wie Unternehmen oder Organisationen. Darüber hinaus bestehen jedoch besondere Situationen im Hinblick auf Konflikte mit Bürger/innen oder Kunden.

Gerade in diesem arbeits- und kommunikationsinstensiven Bereich sind Beamt/innen, Sachbearbeiter/innen usw. oft in Stresssituationen emotional belastenden Gegebenheiten ausgesetzt. Oft bestehen Interessengegensätze zwischen den beteiligten Parteien. Dazu kommt, dass Kunden ebenfalls emotional belastet, oft sogar überfordert sind oder die Tragweite und Bedeutung des eigenen Handelns nicht vollständig erkennen.

Während aus fachlicher Sicht oft weitgehende Rechtssicherheit besteht, ist diese beim Thema Selbstschutz nicht immer gegeben.

Wir bieten Ihnen:

Dynamische Keynotes

… zu unseren Themen in Ihrem Haus. Die Anzahl der Teilnehmenden richtet sich nach Ihren Gegebenheiten. In einem Vorgespräch werden Ziel und inhaltliche Leitlinien des Vortrages festgelegt.

Am Vortragstag setzen wir unterstützend und flexibel verschiedene Medien ein. Zu unseren Vorträgen entwickeln wir Handouts und bei Bedarf weitere Materialien. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein professionelles Video der Veranstaltung.

Beispiele für bereits gehaltene Vorträge:

Seminare und Workshops. Für kleinere Teams oder Gruppen bieten wir Seminare, in denen wir die von Ihnen gewünschten Themen interaktiv behandeln. In unseren Workshops bieten wir zudem Übungselemente, die den Erkenntnisgewinn steigern und die Handlungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter/innen praktisch festigen. Bei Bedarf können Trainingselemente zur Selbstverteidigung mit Workshops kombiniert werden, darunter auch mit realistischen, den Gegebenheiten Ihres Hauses und der Teilnehmer/innen angepassten Szenariotrainings.

Seminare und Workshops bieten wir zwischen einigen Stunden bis zu mehreren Tagen Dauer an.

Wir setzen verschiedene Medien ein und können einzeln oder als Team arbeiten. Wir verfügen über individualisierbare Handouts und können weitere Materialien bereitzustellen. Trainingsmöglichkeiten richten sich nach Ihren Gegebenheiten. Nach Vereinbarung können wir entsprechende Räume organisieren. Hilfsmittel für Trainings sind Teil unserer Ausrüstung. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein professionelles Video der Veranstaltung.

Beispiele für bereits gehaltene Seminare oder Workshops:

Trainings. Viele unserer Partner wünschen sich Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainings. Unsere Trainings können allgemein gehalten werden und sich an Alltagssituationen orientieren oder den spezifischen Bedingungen ihrer Einrichtung angepasst sein. Wir verfügen über spezielle Programme zur Sicherheit von Frauen, im Umgang mit … oder mit Übergriffen am Arbeitsplatz aber auch gegen Multiple Attackers.

Möglich sind eintägige Veranstaltungen. Um einen größeren Impact zu erreichen, empfehlen wir jedoch, Trainings über einen längeren Zeitraum anzusetzen bzw. zu wiederholen. Auch Trainings sind als Fortbildung oder Teambuilding möglich. Vorkenntnisse sind nicht nötig, werden aber berücksichtigt.

Trainingsmöglichkeiten richten sich nach Ihren Gegebenheiten. Nach Vereinbarung können wir entsprechende Räume organisieren. Hilfsmittel für Trainings sind Teil unserer Ausrüstung. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein professionelles Video der Veranstaltung.

Coachings.

Für Einzelpersonen, z.B. für Amtsleiter/innen oder anderen besonders exponierten Personen oder für kleine Gruppen bieten wir individualisierte Coachings. In einem Vorabgespräch ermitteln wir den Bedarf, an dem sich Coachingziel, -inhalt und -dauer orientieren. Coachings können aus einem Termin oder einer bedarfsorientierten Serie bestehen.

Je nach Absprache und Coachingverlauf erstellen wir Handouts oder andere Materialien für Sie. Auch unsere Coachings können mit individuellen Trainings kombiniert werden. Für Onlinecoachings ist dies nur im Rahmen der technischen Möglichkeiten realisierbar. Onlinecoachings können aufgezeichnet und Ihnen zu Wiederholungszwecken zur Verfügung gestellt werden.

Videos und Handbooks

Nach intensiver Absprache mit Ihnen sind wir in der Lage, Videos für die Anwendung in Ihrem Haus zu erstellen. Wir können dabei eine Full Service vom Storyboard über die technische Abwicklung bis zum Schnitt liefern.

Zudem ist es möglich, auf Ihr Haus zugeschnittene Handbooks zu erstellen, die Sie Ihren Mitarbeiter/innen z.B. als pdf-Datei oder gedruckt zur Verfügung stellen können.

Unsere Veranstaltungen gehen auf diese besonderen Situationen ein:

– empathische und selbstempathische Reflexion eigenen und fremden Handelns,

– vorausschauendes Verhalten und rechtzeitiges Erkennen von Konfliktsituationen,

– Selbstsicherheit und Konfliktfähigkeit,

– klare, authentische, verlässliche und gewaltfreie Kommunikation,

– konsequentes, deeskalierendes, bedürfnisorientiertes und wertschätzendes Verhalten

– klare, wertschätzende Grenzsetzung,

– direkte, angemessene Reaktionsfähigkeit auf Regelverstöße oder Angriffe,

– konsequente Anwendung demokratischer Werte, Toleranz und Gewaltfreiheit

sind die Grundinhalte unserer Veranstaltungen. Wenn sich Mitarbeiter/innen ihres eigenen Verhaltens und ihrer eigenen Bedürfnisse sicher sind, ist auch ein sicherer Umgang mit den … möglich.

Wir unterstützen Sie darin, sichere und effektive Rahmenbedingungen für Ihre Mitarbeiter zu schaffen und klare, umsetzbare Regeln zu entwickeln und anzuwenden. Die offene, achtsame, gewaltfreie und wertschätzende Kommunikation gegenüber Teammitgliedern, Partnern oder Kunden ist ebenso eine Möglichkeit des präventiven Umgangs mit potentiellen Gewaltsituationen, wie das frühe Erkennen und Durchschauen von Konflikten.

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung beginnen mit Selbstempathie, Selbstreflexion, Selbstachtung und innerer Stärke. Mentale Stärke und ein realitätsbasiertes Sicherheitsgefühl sind die Voraussetzung der Handlungssicherheit in konfliktbehafteten Situationen, selbst unter steigenden Stressbedingungen.

Zu unserem Angebot gehören jedoch auch:

– Erkennen der Ursachen von Gewalt

– Erkennen angstgetragenen Verhaltens und Umgang damit

– Möglichkeiten der rechtzeitigen Intervention im Vorfeld von Gefahrensituationen

– Techniken der Gewaltprävention

– Techniken der Deeskalation

– paradoxe Intervention

– Erlangung von Übersicht und Handlungssicherheit

– Rechtssicherheit bei Selbstschutzmaßnahmen

– auf die Situation und die Vorkenntnisse ihrer jeweiligen Mitarbeiter zugeschnittene Selbstverteidigung

– Sicherheit im Umgang mit Hilfsmitteln z.B. Pfefferspray

Zusätzlich halten wir für Sie Angebote zu Amok-Prävention oder Abwehr von Multiple Attackers bereit.

Uns ist wichtig, Ihnen maßgeschneiderte Veranstaltungen bieten zu können. Wir legen Wert darauf, Ihre Situation und Ihren Bedarf im Vorfeld zu klären, um eine gewinnbringende Veranstaltung mit nachhaltiger Wirkung durchzuführen.